gotha.de - :: AKTUELLES :: Archiv 2016

Archiv 2016

Kinderweihnachtsfeier mit Flüchtlingskindern

Demokratiekonferenz 23.11.2016

Fühlen Sie sich eingeladen zur Demokratiekonferenz !

Anhand eines Vortrag zum Thema Rechtspopulismus von Prof. Hajo Funke und 3 Werkstätten sollen die Zielstellungen  des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ evaluiert werden.

Mittwoch, den 23.11.2016 von 17:30 - 20:00 Uhr

FöBi-Bildungszentrum, Gebäude A,

Südstraße 15, 99867 Gotha

Download des Tagungsprogramms

Start des Projektes zur Sicherstellung der sozialen Betreuung anerkannter Flüchtlinge

im Auftrag des Landkreises Gotha führen die Grone-Bildungszentren Thüringen GmbH –gemeinn.-  in Kooperation mit dem Verein L´amitié e. V. Multikulturelles Zentrum Stadt und Landkreis Gotha, ab 17.10.2016 ein Projekt zur Sicherstellung der sozialen Betreuung anerkannter Flüchtlinge durch. Das Projekt umfasst insbesondere Anleitung zur Orientierung in der Kommune, bei der Wohnraumbeschaffung, Hilfestellung bei Antragstellung und Begleitung bei Behördengängen.

Tag der Kulturen in Zusammenarbeit dem Jugendclub Zelle der Stadtverwaltung Gotha

Verantwortlich für das Gelingen sind neben vielen Menschen aus dem Stadtteil, L´amitié Gotha e.V., die Städtische Jugendarbeit und der Kinder- und Jugendtreff Zelle.

Gute Ideen Gesucht!!

Gute Ideen gesucht! 20.000€ für Projekte, die kulturelle Vielfalt und das Engagement für Demokratie fördern!

Jedermann im Landkreis Gotha, egal ob Gotha, Tambach-Dietharz,  Luisenthal, Ballstädt, Ohrdruf, Emleben, Waltershausen oder Georgenthal und Gemeinden des Nordkreises – ist aufgerufen, sich Ideen auszudenken, um ein demokratisches Zusammenleben und kulturelle Vielfalt in seiner Gemeinde zu fördern!

Das können z.B. Aktionstage, Malwettbewerbe, Theateraufführungen oder Geschichtsprojekte sein. Es werden Vorhaben gefördert, die für Toleranz, Vielfalt und Integration eintreten und rechtsextremes Gedankengut und Ausgrenzung entgegentreten.

Für die Projekte stehen bis Jahresende 2016 Fördermittel in Höhe von 20.000€ aus dem Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit bereit.

Interessierte können ab sofort ihre Konzeption – Antragsformulare siehe: www.wir-leben-demokratie.de bei der Koordinierungsstelle einreichen.

Über die Ideen wird noch im Oktober entschieden. Daher können ab sofort Projektvorschläge oder Fragen per mail an die Adresse: koordinierungsstelle@ohrdruf.de gesendet werden.

Malwettbewerb für die Gothaer Kinder in Zusammenarbeit mit dem Kinder und Jugenforum der Stadt Gotha

Integrationspokal 2016 mit SV Westring und dem Ausländerbeauftragten des Landkreises Gotha

Integrationsbeauftragter der SPD Bundestagsfraktion zu Gast bei Lámitié

Der Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion, Josip Juratovic mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD Landtagsfraktion Matthias Hey und  Diana Lehmann, Flüchtlingspolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion zu Gast im Multikulturellen Zentrum Stadt und Landkreis Gotha.

Es wuden sehr intensive Gespräche zur aktuellen Situation geführt.

Ernst-Martin Stüllein sprach insbesondere die nachhaltige Betreuung von Flüchtlingen und die Stuation der Migrationsberatungsstellen für Erachsene Zuwanderer (MBE - Beratungstellen) an.

Integrationscup 2016 - Trotz schlechten Wetters ein Erfolg!

Integrationscup 2016 im Rahmen der Interkulturellen Woche

Das Programm der Interkulturellen Woche 2016 steht Ihnen hier als download zur Verfügung.

Das Plakat für den diesjährigen Integrationscup der Ausländerbeauftragten des Landkreises Gotha und des Vereins L´amitié e.V. Gotha steht ebenfals als download zur Verfügung.

Anmeldungen für das Fussbalturnier (Kleinfeld) bitte per mail unter lamitie@gmx.de

Teilnehmende Manschaften:

1. SV Westring 1                          6. Internationaler Bund Tambach Dietharz

2. SV Westring 2                          7. Jugendclub Zelle 1

3. Lamitie e.V. 1                          8. Jugendclub Zelle 2

4. Lamitie e.V. 2                          9. Jugendclub Zelle 3

5. Eritrea

 

 

Mannschaften von L’amitié e.V. triumphieren beim diesjährigen LOK-Turnier

Es gilt als eines der Highlights im Jahreskalender der Gothaer Sportsfreunde: das alljährliche Lok-Turnier, welches der ESV Lokomotive Gotha an diesem Samstag (18.06.) wieder auf dem heimischen Sportplatz in der Kindermann-Straße ausrichtete.

Abb.1: Der Lok-Sportplatz diente als Bühne für ein Highlight des Gothaer Sport-Kalenders, das LOK-Turnier

Dieses Jahr war auch l’Amitié e.V. mit zwei Mannschaften vertreten, die sich im Bereich „Alte Herren/ Hobby-Teams“ mit fünf weiteren Truppen aus Westthüringen messen konnten. Als Außenseiter gestartet, zeigten die überwiegend aus Somalia stammenden Sportler rasch, dass sie durchaus über einiges an Potential verfügen. Am Ende stand der Turniersieg von l’Amitié II (13 Punkte aus 6 Spielen) vor Lok Arnstadt (11 Punkte) und l’Amitié I (9 Punkte) zu Buche.

Abb.2: Beide Teams feierten ihr gutes Abschneiden – drei Pokale standen zu Buche!

Der tolle Auftritt unserer Mannschaften wurde gekrönt durch die Auszeichnung von Abshir Mohammad als bester Torschütze des Turniers (7 Tore in 6 Spielen). Er wird nächste Saison die Erste Mannschaft des ESV Lokomotive Gotha verstärken.

Abb.3: Abshir Mohammad, Torschützenkönig des Turniers und künftiger Spieler des ESV Lok Gotha

Unter dem Strich bleibt ein für l’Amitié höchst erfreuliches Ergebnis festzuhalten, das neben dem sportlichen Erfolg auch durch das gemeinsame Erlebnis des sportlichen Wettkampfes zu Stande kam. Wieder einmal zeigte sich, dass der Fußballsport eine ideale Bühne ist, um interkulturellen Austausch, neue Freundschaften und somit gesellschaftliche Integration zu leben und voran zu bringen.

Dem ESV Lokomotive Gotha gilt an dieser Stelle unser herzlicher Dank für die Einladung und die damit signalisierte Bereitschaft, diese essentiell bedeutsame Aufgabe unserer Gesellschaft verantwortungsvoll zu unterstützen!

Vielen dank auch unseren vielen ehrenamtlichen Helfern und Betreuern.

 

Koordinierungsstelle

Die lokale Koordinierungsstelle ist die zentrale Ansprechpartnerin für den Arbeitsverbund des lokalen Aktionsplans. In der Erfüllenden Gemeinde Ohrdruf wird sie im Rahmen eines Einzelprojektes durch das Bundesprogramm gefördert. Träger ist der Verein L´amitié e.V. Multikulturelles Zentrum Stadt und Landkreis Gotha.

Koordinator: Detlef Fengler, Marktplatz 1, 99885 Ohrdruf
Telefon: 03624-330252, Mobil: 0177-7472940
E-Mail: koordinierungsstelle „at“ ohrdruf . de

web:http://www.wir-leben-demokratie.de

 

Wir gratulieren zum Internationalen Frauentag

Copyright 2011 | Verein L´amitié e.V. Gotha | 99867 Gotha | Humboldtstraße 95  | Telefon: 03621/ 29340